Mietwagen und PKW-Verleih in Cagliari



Sardinien lässt sich am besten per Mietwagen erkunden. Auch wenn man in Cagliari selbst keinen Mietwagen braucht, ist es am einfachsten, die herrlichen Strände und Küstenstraßen Richtung Villasimius und Costa Rei sowie Pula, Chia, Teulada und Costa del Sud mit dem Leihwagen zu entdecken. Die Benzinpreise liegen zur Zeit bei 1,66 Euro pro Liter Normalbenzin auf Sardinien, deshalb sollte man sich ein günstiges Auto mit geringem Spritverbrauch bestellen.

Mietwagen vergleichen auf Deutschlands größtem Mietwagen-Preisvergleich

Besonders günstige Mietwagen gibt es nicht nur am Flughafen Cagliari-Elmas, sondern so genannte Low Cost Car Rental Vermieter haben ihre Wagenparks außerhalb des Flughafens und können ihre Mietwagen besonders billig anbieten, weil teure Flughafengebühren und Büromieten entfallen. Eine Empfehlung aus erster Hand: Testen Sie Autoeurope, einen amerikanischen Mietwagenbroker, der Preise verschiedener Anbieter wie Hertz, Dollar Thirfty, Europcar, Maggiore und viele andere vergleicht und dadurch besonders günstige PKW bietet: Vom günstigen Kleinwagen bis zum Cabrio oder einem komfortablen Kombi mit Platz für die ganze Familie! Mehrere Anbieter in Cagliari vergleicht auch die Website billiger-mietwagen.de!